website design software
Was ist Kinesiologie

 

  • Geschichte und Wurzeln der Kinesiologie
  •  

      • Kinesiologie bedeutet die Lehre von der inneren und äußeren Bewegung, die sich positiv auf unser körperliches, geistiges und seelisches Befinden auswirkt

     

      • Kinesiologie ist eine ganzheitliche, präventive Methode und dient der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung

     

      • Vor rund 2000 Jahren verwendete der griechische Arzt Hippokrates den Muskeltest, um neurologische Verletzungen an Soldaten zu untersuchen

     

      • Vor über 500 Jahren nutzten es die Maya-Indianer, um festzustellen, ob das Wasser an einer bestimmten Stelle trinkbar war

     

      • Kinesiologie beinhaltet viele überlieferte, östliche Therapie-methoden, sowie auch aus modernen westlichen Wissenschaften

     

      • Bereiche: Akupressur, Chiropraktik, Ernährungslehre, Bewegungslehre sowie Psychologie

     

     

  • Touch for Health
  •  

      • ist eine Selbsthilfemethode zur Gesundheitsvorsorge

     

      • entwickelt von dem Chiropraktiker John F. Thie aus der angewandten Kinesiologie

     

      • enthält Elemente aus der Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft

     

      • es wird davon ausgegangen, dass unser Wohlbefinden auf dem gleichmäßigen Energiefluss unseres Meridiansystems in unserem Körper beruht

     

      • wird hauptsächlich präventiv eingesetzt und dient der körperlichen, geistigen und seelischen Gesunderhaltung

    [Willkommen] [Über mich] [Ethische Grundsätze] [Was ist Kinesiologie] [Hauptpfeiler der Kinesiologie] [Ziele der Kinesologie] [Für Babys und Kinder] [Für Erwachsene] [Für Schwangere] [Psychokinesiologie] [Stärkung und Unterstützung] [Termine und Kontakt] [Lage] [Links]